Hilfsangebote

++++Aufgrund der aktuellen Situation können wir nicht garantieren, dass alle Hilfsangebote verfügbar sind.+++

In akuten Krisensituationen empfehlen wir als erste Anlaufstelle:

TelefonSeelsorge Bielefeld-OWL

24 Stunden täglich, anonym, vertraulich und gebührenfrei

Tel.: 0800 1 11 01 11 oder 0800 1 11 02 22

Nightline Bielefeld e.V. – Das Zuhörtelefon für Studierende aller Universitäten und Hochschulen in Bielefeld

So-Do 20:30 – 23:30 Uhr

Tel.: 0521 106 30 48

Krisendienst der Stadt Bielefeld

Mo-Fr nachts: 18:00 – 07:30 Uhr

Wochenende und Feiertage: Rund um die Uhr

Tel.: 0521 3 29 92 85

Hier findet Ihr weitere Links und Kontaktdaten von verschiedenen Hilfsangeboten und Kontaktstellen:

Notfallnummern in Krisenzeiten

Übersicht der Krisen- und Notfalldienste der Stadt Bielefeld   TelefonSeelsorge Bielefeld-OWL

24 Stunden täglich, anonym, vertraulich und gebührenfrei

Tel.: 0800 1 11 01 11 oder 0800 1 11 02 22

Nightline Bielefeld e.V. - Das Zuhörtelefon für Studierende aller Universitäten und Hochschulen in Bielefeld

So-Do 20:30 - 23:30 Uhr

Tel.: 0521 106 30 48

Krisendienst (Stadt Bielefeld und Freie Träger)

Mo-Fr nachts: 18:00 - 7:30

Wochenende und Feiertage: Rund um die Uhr

Tel.: 0521 3 29 92 85

Sozialpsychiatrischer Dienst

Bereitschaftstelefon Mo-Fr 8:00 - 15:00 Uhr

Tel.: 0521 51 25 81 Tel.: 0521 51 67 30

Psychologischer Beratungsdienst

Marktstr. 2-4 33602 Bielefeld

Mo-Fr 8:30-14 Uhr und Mi 16-18 Uhr

Offene Sprechstunde Mi 16-18 Uhr

Tel.: 0521 13 24 15

E-Mail: beratungsdienst@gfs-bielefeld.de

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel des EvKB

Evangelisches Klinikum Bethel Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haus Gilead IV |

Bethel Remterweg 69/71 33617 Bielefeld

Tel.: 0521 772 704 (Information Haus Gilead IV)

Hilfsangebote an der Universität Bielefeld

Zentrale Studienberatung

Mo-Fr 10-11:30 Uhr

Di-Do 14-15:30 Uhr

Mi außerdem 17:30-18:30 (montags und freitags keine offenen Sprechstunden am Nachmittag)

X-E1-224

Die ZSB bietet…

- eine allgemeine Studienberatung

- eine psychologische Beratung

-Endspurt– eine Beratung für Studierende höherer Semester, die die Regelstudienzeit überschritten haben und Unterstützung für ihr Studium suchen. Gruppenangebote rund um das Thema „Aufschieben/Prokrastinieren“

-Gruppen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen rund um das Studium (Training gegen Prüfungsangst, Schreibgruppen,…)

-Entstress dein Studium! - Eine Übersichtsseite mit verschiedenen Hilfsangeboten und Literaturlinks des Gesundheitsmanagements der Universität Bielefeld rund um das Thema Stress im Studium

Zentrale Anlaufstelle Barrierefrei (ZAB)

Die ZAB bietet eine vertrauliche Beratung, unter anderem zum Thema Nachteilsausgleich.

Referat für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (RSB)

-vertrauliche und auf Wunsch anonyme Beratung auf Basis von Peer Counseling

-Beratung zu Nachteilsausgleichen

-Angebot von verschiedenen Seminaren, Workshops, Kurse etc.

ASta Uni Bielefeld

Der ASta bietet eine Vielzahl von Beratungsangeboten.

- Studienfinanzierungsberatung

- Aufenthaltsrechtliche Beratung

- Rechtsberatung

- Schuldner*innenberatung

- Sozialdarlehensberatung/Sozialreferat

- BaföG-Beratung

- Arbeits- und Sozialrechtsberatung

- Sprechstunde Verkehrsgruppe

- Beratung für Studierende zu Problemen in Studium und Lehre

- ISR Beratung für Internationale Studierende

- Wohngeldberatung: Mo 10-14 Uhr C1-162 (Beratungscafé)

Peer Learning

Das Peer Learning bietet eine Vielzahl von Workshops sowie eine Schreibberatung.

Offene Schreibberatung (ohne Anmeldung) Do 14-16 Uhr im Lernort.plus! In U0-253 (Zugang über die Bibliothek U1)

Studieren wie im Schlaf – ein Hilfsangebot der Universität Bielefeld bei Schlafstörungen

PunktUm. – Beratung für ausländische Studierende

Psychotherapie-Ambulanz der Universität Bielefeld (PadUB)

Mo 14-16 Uhr Di 9-11 Uhr

Tel.: 0521 106 2606

Beratungsstelle für Mitarbeitende und Führungskräfte

Selbsthilfegruppen

Bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle „Der Paritätische“ gibt es viele Informationen zu verschiedenen Selbsthilfegruppen in Bielefeld

Stapenhorststraße 5

33615 Bielefeld

Sprechzeiten:

Mo 10-13 Uhr

Di 10-13 Uhr und 15-18 Uhr

Mi 10-13 Uhr

Do 10 -13 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel.: 0521 96 406 96

Fax: 0521 96 406 97

E-Mail: selbsthilfe-bielefeld@paritaet-nrw.org

Das Selbsthilfenetz hilft, eine passende Selbsthilfegruppe in der Umgebung zu finden.

Die SelbsthilfeNewsApp bietet Informationen und Neuigkeiten über Selbsthilfegruppen in 18 teilnehmenden Regionen und Kreisen.

Informationen zu neu gegründeten Selbsthilfegruppen und Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase.

Selbsthilfegruppen„Seelische Gesundheit“in Bielefeld

PDF:Themenliste Bielefelder Selbsthilfegruppen

Hinweis: Stand November 2019

PDF:Bielefelder Wegweiser für Selbsthilfegruppen „Seelische Gesundheit“

Hinweis: Stand Herbst 2018

Schon mal an eine Selbsthilfegruppe gedacht? Das Portal für Junge Selbsthilfe

Koordination für die Selbsthilfe-Unterstützung in NRW

Nationale Kontakt-und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen

Hilfe bei Misshandlung und (sexueller) Gewalt

Übersicht der Beratungsstellen der Stadt Bielefeld

Beratungsangebot vom Frauennotruf e.V. an der Universität Bielefeld

Dienstags von 10.00h bis 12.00h in der telefonischen Sprechzeit des Frauennotruf unter der Rufnummer 0521- 12 42 48

Donnerstags um 10.00h und 11.00h im Einzel-Chat der Online-Beratungsstelle. Hierfür ist eine Voranmeldung erforderlich. Anmeldung unter https://www.frauennotruf-bielefeld.de/de/wir-bieten-an/onlineberatung/

E-Mail: frauennotruf@uni-bielefeld.de

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Tel.: 08000 116 016

Mädchenhaus Bielefeld e.V.

Beratungsstelle Renteistr. 14 Tel.: 0521 17 30 16

Zufluchtsstätte

12 bis 21 Jahre Tag und Nacht erreichbar Tel.: 0521 2 10 10

Frauen helfen Frauen – Frauenhaus e.V.

Tag und Nacht erreichbar Tel.: 0521 17 73 76   #+

Frauennotruf Bielefeld e.V.

Rohrteichstraße 28 (Eingang von der Jüngststraße) 33602 Bielefeld Mo 10-12 Uhr Di 10-12 Uhr Mi 8:30-9:30 Uhr Do 14-18 Uhr Fr 10-12 Uhr oder alternativ über die Onlineberatung Tel.: 0521 12 42 48

Psychologische Frauenberatung e.V.

Ernst-Rhein-Str. 33 Tel.: 0521 12 15 97

Wildwasser Bielefeld e.V.

Di 11-13 Uhr Do 15- 17 Uhr Einzelberatung nach Absprache Tel.: 0521 17 54 76 oder alternativ über die Onlineberatung

Suchtberatung

Eine Übersicht der Stadt Bielefeld zur Suchtberatung.

Drogenberatung e.V.

August-Schröder-Str. 3A

Tel.: 0521 9 67 800

Geschäftsstelle

Tel.: 0521 967 80 40

Präventionsstelle

Tel.: 0521 967 80 60

Drogenhilfezentrum (DHZ)

Tel.: 0521 967 80 80

PDF:Bielefelder Wegweiser für Sucht-Selbsthilfegruppen

Hinweis: Stand Herbst 2017

PDF:Wochenplan der Gruppentreffen Bielefelder Sucht-Selbsthilfegruppen

Hinweis: Stand Herbst 2017

LGBTQIA+ Beratung

TransInterQueer e.V.
Gürtelstr. 35, 10247 Berlin
E-Mail: beratung@transinterqueer.org
Beratung: https://www.transinterqueer.org/beratung/persoenliche-trans-inter-beratung/

SchwuR - Autonomes Schwulenreferat der Universität Bielefeld
http://www.schwur.net/

Regenbogenportal
Im Regenbogenportal finden lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche und queere Menschen, ihre Angehörigen sowie Fachkräfte vielfältige Informationen, Anlaufstellen für Beratung und Vernetzungsangebote.  
https://www.regenbogenportal.de/

Für die Hilfsangebote und deren Leistungen übernimmt LiLiGoesMental keine Haftung.